Kosten

Kosten

Es gibt drei Möglichkeiten für die Bezahlung der Sprechstunden und der Kostenvergütung durch die Krankenkasse.

Im Erstgespräch wird immer auch festgestellt, welche Situation gegeben ist, sodass Sie als Klienten Klarheit haben, was die Kosten betrifft.
Wir habe versucht auf die nächste Seiten die relevante Informationen bezüglich das laufende Jahr zu präsentieren, aber schauen Sie bitte immer nach wie die Kostenvergültigung in Ihrer Fall ist.

Möglichkeit 1: Zusatzversicherung

Wenn Sie eine Zusatzversicherung für Hilfsleistungen haben, bzw. für alternative und komplementäre Medizin, dann wird der maximale Jahressatz vergütet, ohne Überweisung. Bitte schauen Sie auf die Liste (leider auf Niederländisch).

Möglichkeit 2: Auf eigene rechnung

Manche Klienten möchten die Kosten für die Therapie selbst tragen, entweder, weil sie ihre Zusatzversicherung nicht in Anspruch nehmen möchten oder ihre Versicherung nicht darauf ansprechen möchten. Die Kosten pro Behandelung betragen 90€. Das erste Gespräch kostet 75€.

Möglichkeit 3 Unternehmer oder Mitarbeiter

Unternehmer können eine Rechnung bekommen für Coaching (persönliche Entwicklung), und die Rechnung kann auch bazahlt werden wenn Ihre Arbeitsgeber vorteil geniesst an Ihre Persöliche Entwicklung. Die Kosten können dann als Betriebskosten angemerkt werden. MwS wird in dem fall gerechnet.

Besprechen

In einem Erstgespräch werden die Möglichkeiten noch einmal durchgesprochen, wenn dies nötig ist. Die kosten von diesem Gespräch betragen 75€.

Zahlung

Sie bezahlen Sitzungen Bar oder mit Ihre Bankkarte, sofort nach der Sitzung. Die Rechnung bekommen Sie immer nachher per Email.