Suchen Sie als Mann einen Mann für den Therapie?

Suchen Sie als Mann einen Mann für den Therapie?

Möchten Sie als Mann lieber mit einem Mann zusamenarbeiten?

Die Therapie richtet sich auf eine Erweiterung Ihres Verständnisses für Sie selbst und Ihre Situation. Mindfulness (also ein breit angelegtes Bewustsein) in Ihrem leben kann sich anfühlen, als ob Sie Ihre Augen geöffnet haben und alles ein bisschen anders aussieht. Die entwicklung von Mitgefühl für Ihre momentane Situation kann Ihnen dabei sehr helfen. Schliesslich haben Sie es sich oftmals nicht selbst ausgesucht, dass Sie in ihre heutige Situation gekommen sind, aber nun befinden Sie sich dort.

Eine Therapie bei sinteze beginnt immer mit einen Einführungsgespräch, in dem geschaut wird, welche Fragen Sie haben und wie eine Therapie Ihnen hierbei helfen kann. Was ist Ihr Ziel? Wie sieht Ihr Leben aus, wenn Sie es anfangen zu bearbeiten? Wenn sie zusammen mit dem Therapeuten feststellen, dass eine Fortführung sinnvoll ist, kann die Therapie beginnen. Wenn Sie feststellen wollen, ob es sinnvoll für Sie ist, um eine Therapie zu beginnen, nehmen Sie dann Kontakt mit uns auf zu einem Einführungsgespräch.

Fragen über Mann-sein

Fragen über Mann-sein

Mann-sein fragt in dieser Zeit ab und zu eine große Vielfältigkeit. Der Mann muss Mann sein und gleichzeitig Gefühle haben und Zeigen. Manche Männer haben auch deswegent Fragen über ihre Identität. Für die oder andere Situationen könnte man sagen, dass es gute Neuigkeiten gibt. Es kann sein, dass sich Gelegenheiten bieten, die einen eben stillstehen lassen bei dem, was man gerade tut, fühlt oder wovon man überzeugt ist. Das heisst nicht, dass Sie das momentan als Chance erfahren. Denn die Gedanken und Gefühle können sehr verwirrend und sogar beängstigend sein. Es kann auch sein, dass Sie sich noch nicht bewusst sind von einer bestimmten Veränderung, Sie sich jedoch auch nicht mehr wohl fühlen in Ihrer heutigen Lebenssituation.

Manchmal zieht so eine Wolke von selbst wieder vorbei, manchmal auch nicht. Die Eine findet die Lösung lieber alleine, der Andere hat das Bedürfnis, mit jemandem, den er / sie nicht kennt, darüber zu reden. Jemand, der ohne Vorurteil zuhört und mit Ihnen zusammen auf die Such geht nach möglichen Lösungen.

Lebensfragen Männer

Lebensfragen Männer

Die meisten Männer begegnen früher oder später den ‘Lebensfragen’. Das Leben, wie Sie es bisher kannten, sieht plötzlich anders aus oder Sie vermissen das Gefühl der Zugehörigkeit.

Was Sie bisher ‘nett’, ‘normal’ oder ‘selbstverständlich’ fanden, scheint dies plötzlich nicht mehr zu sein.

Manche Männer fühlen sich kurz-oder langfristig unglücklich oder bekommen in manchen Situationen Angstzustände. Das kann dazu führen, dass man im Alltag nicht mehr gut funktioniert, dass soziale Situationen als unangenehm erfahren werden oder dass die Beziehung mit dem Partner Probleme bereitet, bzw., dass man sich nicht mehr traut, Beziehungen einzugehen. Kurz und gut: das Leben wäre ein Stück einfacher, wenn man eine Weise finden würde, wie man sich anders fühlen oder verhalten könnte gegenüber den Situationen, die sich im Moment im leben abspielen.

Was wir bieten

Nicht jeder Mensch hat Erfahrungen mit Therapie und der Beginn einer Therapie ist für die meisten ziemlich spannend. Wie verläuft eine Therapie normalerweise?

Es ist schwer, um dies auf einer Webseite zu beschreiben, da es ein Prozess ist, den in einem selbst und in der Zusammenarbeit zwischen Klienten und Therapeuten stattfindet. Jeder Therapie ist Maßarbeit, abgestimmt auf Ihre Frage, Situation und auf jedes Moment während die Therapie.

Sie können ein vorurteilslosen Ohr erwarten aber nicht alles was Sie sagen oder meinen wird übernommen, weil jeder Wahrheit konstruiert würde und damit weiter untersucht werden muss, so dass lang existierende Mustern von Ihnen neu beurteilt und bewirtet werden können.

Was können Sie erwarten?

Bei sinteze arbeiten wir mit einem deutlichen und gut verständlichen Therapieplan. Nach dem ersten telefonischen oder Email-Kontakt wird ein Termin für ein Einführungsgespräch vereinbart. Danach folgt eine Anamnese, auf die dann die jeweilige Therapieform anschliesst.

Die Stadien hiervon werden als folgt beschrieben:

Einführungsgespräch

Das Einführungsgespräch ist immer freibleibend und dient dazu, von beiden Seiten zu schauen, ob die Chemie zwischen Ihnen und dem Therapeuten stimmt. Wir schauen uns gemeinsam Ihre Frage an und besprechen, welche Rolle und Funktion eine Therapie für Sie hierin haben kann. Die Kosten für ein Einführungsgespräch betragen 65,-€ (incl. MwS). Wir bitten Sie, den Betrag zu bezahlen mit Pin oder Kreditkarte während des Gesprächs.

Anamnese

Nach dem Einführungsgespräch folgt die Anamnese. Diese dient dazu, soviel wie möglich relevante Informationen zu sammeln bezüglich Ihres Problem. Ein Therapieverlauf beginnt jeweils nach dem Einführungsgespräch und der Anamnese und wird vertraglich festgelegt. In dem Vertrag stehen u.a. Ihre rechte als Klient beschrieben. Das Klage-recht der NGVH und das Zuchtrecht der Niederländischen Vereinigung für Psychotherapie sind hierin aufgenommen. In manchen Fällen gibt es eine Rücksprache mit anderen Fachleuten, wie z.B. Ihrem Hausarzt. Letzteres ausschliesslich mit Ihrer Zustimmung.

Therapie und evaluation

Die Therapie verläuft anhand eines aufgestellten Therapieplans. Dieser Plan wir am Beginn der Therapie im Grossen und Ganzen mit Ihnen durchgesprochen. Wenn Sie die Therapiekosten von Ihrer Krankenversicherung vergütet bekommen, wird der Behandlungsplan schriftlich festgelegt und unterschreiben Sie als Klient den vorgelegten Plan. Es wird auch ein Termin für eine zwischenzeitliche Evaluation abgesprochen, um zu sehen, wie die Therapie bisher verläuft. Abhängig von dem Ergebnis wird die Therapie dann beendet oder weitergeführt. Am Ende der Therpaie findet immer ein abschliessendes Gespräch statt.